wir sind ab sofort ein Teil des SPD Ortsvereins Reutlingen und empfehlen dessen Seite zu besuchen.

OV Kalender 2015 Seite 1

 
 

Veranstaltungen Rot in den Mai

Regierungspräsident beim Jahresempfang der SPD

In alljährlicher Tradition lädt der SPD-Kreisverband Reutlingen unter dem Motto „Rot in den Mai“ am Freitag, den 29. April 2016 um 18:30 Uhr zum Jahresempfang in den Reutlinger Spitalhofsaal.

Nicht der Blick zurück, sondern der Blick nach vorn wird an diesem Abend wichtig sein. Es gilt politische Verantwortung zu übernehmen und diese erwächst aus der Arbeit vor Ort – aus der Kommunalpolitik. So wird am kommenden Freitagabend der Tübinger Regierungspräsident Dr. Jörg Schmidt zu Gast sein und über die kommunale Selbstverantwortung, die der Garant für Erfolg und Bürgernähe ist, referieren.

Auch für Unterhaltung wird gesorgt sein: Das Reutlinger Theater „Die Tonne“ liefert den kulturellen Beitrag des Abends und im Anschluss an den offiziellen Teil folgt ein Stehempfang. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Um Anmeldung unter kv.reutlingen(at)spd.de wird gebeten. Einlass ist ab 18 Uhr.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 24.04.2016

 

Landespolitik Elefanten-Runde im SWR mit starkem Nils Schmid

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 11.03.2016

 

Nils Schmid (links) und Klaus Käppeler (rechts) mit Hamburgs Oberbürgermeister Olaf Scholz in Reutlingen Landespolitik Am 13. März: Auf die SPD kommt es an!

Am Sonntag, den 13. März 2016 findet in Baden-Württemberg die Landtagswahl statt. Alle Wahlberechtigten sind aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Der Reutlinger Spitzenkandidat Nils Schmid: "Diese Landtagswahl ist eine Richtungsentscheidung! Nur die SPD steht für sozialen Zusammenhalt!"

Die beiden Kandidaten im Landkreis Reutlingen Nils Schmid (Wahlkreis 60) und Klaus Käppeler (Wahlkreis 61) kämpfen bis zur letzten Minute für soziale Gerechtigkeit und die Fortsetzung der erfolgreichen Regierung unter Grün-Rot. Kommen Sie zu den Infoständen vor Ort und informieren Sie sich! Gehen Sie zur Wahl und bestimmen mit!

Weitere Informationen und Termine unter www.klaus-kaeppeler.de und www.nils-schmid.de

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 11.03.2016

 

Bild zum #Inklusion-Post von Klaus Käppeler Landespolitik "Inklusion bewegt viele Menschen"

Facebook-Eintrag des SPD-Landtagsabgeordneten Käppeler zum „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung“ erreicht 3,7 Millionen Leser.

Ein Eintrag auf den Facebook-Seiten des SPD-Landtagsabgeordneten Klaus Käppeler hat bundesweit ein unerwartet starkes Echo ausgelöst. Über 3,7 Millionen Menschen haben zwischenzeitlich den Eintrag Käppelers zum Thema Inklusion gelesen. Von 30.000 Facebook-Nutzern wurde der Eintrag bislang geteilt und zudem häufig mit persönlichen Kommentaren versehen. Der betreffende Eintrag besteht aus einem Zitat Käppelers aus einer Plenardebatte im Landtag: „Mädchen und Jungen mit Behinderung gehören in die Mitte der Gesellschaft – nicht an ihren Rand.“ Illustriert wird das Zitat mit einem Foto eines kleinen Mädchens mit Down-Syndrom.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 02.12.2015

 

Veranstaltungen Jubilarehrung des SPD-Kreisverbandes

Am Freitag-Abend, 20.11.2015, lud der SPD-Kreisverband Reutlingen in die Metzinger Festkelter, um die treuen und langjährigen Mitglieder zu ehren und die neuen Genossinnen und Genossen zu begrüßen. Die Ehrung der Jubilare übernahmen Kreisvorsitzender Sebastian Weigle und Landtagsabgeordneter Klaus Käppeler, die nicht nur die Verdienste der Jubilare betonten, sondern auch die historischen Ereignisse während der Eintrittsjahre Revue passieren ließen.

Als Festrednerin berichtete Staatssekretärin Marion von Wartenberg aus dem Kultusministerium. Die SPD-Politikerin verdeutlichte, auf welchen guten Weg die grün-rote Landesregierung ist und auch weiterhin gehen will. Eindrücklich schilderte sie, wie wichtig es sei frühkindliche Bildung zu fördern. Auch die Verknüpfung der Flüchtlingsarbeit mit Bildungsthemen liege auf der Hand. Die derzeitige Situation solle man "nicht als Krise, sondern als Chance begreifen".

Das Essen kam von Flüchtlingen aus dem Echaztal, was bei den Genossinnen und Genossen sehr gut ankam. Ein gemeinsam gesungenes "Die Gedanken sind frei" rundete den Abend ab.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 20.11.2015

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.