Veranstaltungen SPD-Veranstaltungen abgesagt

Aus aktuellem Anlass sagt die SPD im Kreis Reutlingen vorsorglich den traditionellen Jahresempfang „Rot in den Mai“ ab. Am 24. April hätte im Spitalhofsaal die Bundesvorsitzende Saskia Esken als Gastrednerin gesprochen. Über weitere wichtige politische Veranstaltungen ab voraussichtlich Herbst 2020 bis ins kommende Frühjahr informiert die Partei rechtzeitig.

„So sehr wir auch bedauern, dass unser Jahresempfang nicht stattfinden kann, hat der Schutz unserer Mitmenschen und eine gelebte Solidarität nun Vorrang. Die jetzige Situation erfordert von uns allen Zugeständnisse, große Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein. Wir als SPD im Kreis Reutlingen, aber auch jeder einzelne von uns persönlich, tun unser Bestes, um zusätzlichen Schaden von unseren Mitmenschen abzuwenden.“, schildert die Kreisvorsitzende Ronja Nothofer die aktuelle Lage.

Außerdem musste die anstehende interne Kreisdelegiertenkonferenz bis auf weiteres abgesagt werden. Die Mitglieder und Delegierten erhalten frühzeitig eine Einladung zum Ersatztermin, wenn dieser ohne Risiken durchgeführt werden kann.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 28.03.2020

 

Anträge Antrag der SPD-Fraktion:  „Gutscheinheft plus“ soll unterstützen

Die SPD-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat will, dass Erwachsene und Familien, deren Einkommen knapp über der Grenze für den Bezug von Sozialleistungen liegt, unterstützt werden. Immer mehr ältere Menschen könnten von ihrer Altersrente nicht leben und hätten gleichwohl keinen Anspruch auf Sozialleistungen, so die Beobachtung der SPD.  Aber auch Familien lägen nicht selten nur knapp über der Einkommensgrenze. Für diese könne das Angebot eines „Gutscheinhefts plus“ eine kleine Verbesserung sein.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 26.01.2020

 

Fraktion Historische Stadtmauerhäuser bewahren

Die SPD-Fraktion im Reutlinger Gemeinderat beantragt vor dem Hintergrund des geplanten Umbaus eines der Stadtmauerhäuser, nämlich des Eckgebäudes am Eisturm, eine Behandlung des Themas im zuständigen Ausschuss des Gemeinderats.  Dabei soll sowohl die vom Gemeinderat beschlossene Satzung über die Stadtmauerhäuser in der Jos-Weiß-Straße und gleichzeitig  die Stellungnahme des Landesdenkmalamts zu dem anstehenden Baugesuch erläutert werden. Die Stadtverwaltung soll hierzu das Landesdenkmalamt in die Sitzung einladen.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 16.01.2020

 

Walter Mogg (MdL a.D., geehrt für 50 Jahre) und Ramazan Selcuk (MdL) im Gespräch (Foto: Jochen Klaß) Veranstaltungen Jubilarfeier des SPD Kreisverbandes Reutlingen

Vor kurzem wurden einige Mitglieder der SPD Ortsvereine im Kreisverband Reutlingen für ihre langjährige Mitgliedschaft und Verbundenheit zur Sozialdemokratie geehrt.

In einer würdigen Feier im Bindhof in Neuhausen, umrahmt vom Saxophon-Ensemble der Musikschule Metzingen unter Leitung von Herrn Jürgen Häussler, wurden die Anwesenden durch Ramazan Selcuk, MdL und Klaus Käppeler begrüßt.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Reutlingen am 12.11.2019

 

LU Fraktion Ulrich Lukaszewitz - 51 Jahre Gemeinderat - Abschied des politischen Schwergewichts

Nach 51 Jahren ehrenamtlicher Arbeit als Stadtrat hat sich heute Ulrich „Lu“ Lukaszewitz mit einer großen Rede verabschiedet. Mit mahnenden Worten gegen Rassismus, mit entschiedenem Eintreten für die Demokratie und dem Aufruf zu respektvoller und friedlicher Sprache hat er nochmals eindrücklich klar gemacht, welch Gewinn er für die Reutlinger Stadtgesellschaft war und ist.
Wir bedanken uns beim Träger der Willy-Brandt-Medaille unserer Partei für sein großes Engagement! (SW)

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 19.10.2019

 

Politik Denkmalgerechte Sanierung mit Neubau Oberamteistr. 28-34 SPD fordert Stehvermögen

Die SPD-Fraktion wundert sich über die Rolle-Rückwärts der CDU beim Konzept des Neubaus in der Oberamteistraße und fordert Stehvermögen. Würde man der CDU folgen, käme das gesamte Projekt zum Stillstand, denn ein neuer Wettbewerb müsste ausgeschrieben werden und den benachbarten Gebäuden drohe der Verfall. Die SPD kann sich kaum vorstellen, dass diese Konsequenzen bedacht wurden, als der CDU-Antrag verfasst wurde. Nicht zuletzt hätte wohl auch der Architekt  Anspruch auf Schadensersatz. 

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 24.09.2019

 

Unterwegs 9.9.2019 4.44 Uhr - SPD beim Start des Neuen Stadtbus

SPD- Fraktions- und Ortsvereinvertreter waren pünktlich um 4.44 Uhr zum Start der neuen Buskonzeption an der Haltestelle Stadtmitte um an der ersten Fahrt nach Pfullingen teilzunehmen. Für die Busfahrer hatte Ramazan Selcuk Süßes sowie Energieriegel im Gepäck. Auffällig: der Takt für die Busfahrer ist sehr eng.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 09.09.2019

 

Politik Attraktive Arbeitsplätze beim Stadtbus

Die SPD-Fraktion setzt auf den Erfolg des Neuen Stadtbus. Neue Mobilität mit mehr Bussen und mehr Linien benötigt auch mehr Fachkräfte, welche die Busse lenken. „Wir brauchen attraktive Arbeitsplätze beim Stadtbus!“ fordert Stadträtin Silke Bayer.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 05.09.2019

 

Allgemein SPD trauert um Anneliese Maußhardt

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 23.08.2019

 

Fraktion Nach der Gemeinderatswahl: Neuer Kurs der SPD in Reutlingen

Dieser Tage traf sich die SPD-Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit dem Vorstand des SPD-Ortsvereins zu einer Klausurtagung, um das Ergebnis der Kommunalwahl zu reflektieren. SPD-Ortsverein und SPD-Fraktion werden ihre Zusammenarbeit ausbauen, indem die politische Arbeit in der Partei mit der Arbeit im Gemeinderat und in den Stadtbezirken vernetzt wird. Die Gemeinderatsfraktion hat ihren SPD-Vorsitzenden Helmut Treutlein einstimmig wiedergewählt.

Veröffentlicht von SPD Fraktion Reutlingen am 23.08.2019